FSLogix Training
Image is not available
FSLogix Training
Profil- und Office Container
Application Masking
App-V Storage, Terminalserver, Best Practice
Praxisteil mit Terminalservern
15.6.2021 - 16.6.2021
Standartanwendungen
App-V SaS über 20 Standardanwendungen

Alle wichtigen Browser

Wichtige Standardanwendungen

Wöchentlich aktuallisiert

Mit Support

Individuelle Anpassungen sind möglich

Schnell auf Sicherheitslücken reagieren

Bonus: Einige MSIX Pakete für WVD

FSLogix Schulung
FSLogix Training
15.6. - 16.6.2021
App-V Buch
Services
Innovative IT-Lösungen
previous arrow
next arrow
Schriftgröße: +
1 minute reading time (124 words)

Citrix Studio XenDesktop startet langsam und mit dem Fehler

citrix

Hier kommt das alte Problem mit der Zertifikatprüfung wieder hoch. Das Signierte Programm Prüft beim Start die Gültigkeit der Zertifikate. Hat der Server keine Internetverbindung, dann kommt des zu einem Stark verzögerten Start und zu der Fehlermeldung

Das Problem, den Zertifikatcheck im Browser abzuschalten ist, dass das eine riesige Sicherheitslücke in das System reißt. Alternativ können auch die Citrix Stammzertifikate exportiert und wieder importirt werden.

Die "Exe" Datei für das Citrix Studio liegt unter:

"C:\Program Files\Citrix\Desktop Studio\LaunchConsole.exe"

Hier eine leere Datei mit dem Namen "C:\Program Files\Citrix\Desktop Studio\LaunchConsole.exe.config" anlegen, die den folgenden Inhalt bekommt

 

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<configuration>
<runtime> 
<generatePublisherEvidence enabled="false" />
</runtime>
</configuration>

 

 Damit wird dann die Zertifikatprüfung nur für diese Anwendung deaktiviert. Das funktioniert übrigens auch für viele andere .NET Anwendungen.

 

Citrix PVS Connection check mit Powershell
MSP Productcode mit Powershell auslesen
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 21. Juni 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://nick-it.de/

Nick Informationstechnik GmbH
Dribusch 2
30539 Hannover

+49 (0) 511 165 810 190
+49 (0) 511 165 810 199

infonick-it.de

Newsletter

Anmeldung zum deutschen M.A.D. Newsletter mit Informationen zur Anwendungsvirtualisierung!

@nickinformation Tweets

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.